Startseite


Deutsch | English

Willkommen beim Terminplaner

Terminplaner ist ein Hilfsmittel zur Abstimmung von Terminen für die Teilnehmer am Deutschen Forschungsnetz. Terminplaner kann unentgeltlich genutzt werden.

Klicken Sie auf "Neuen Terminplan erstellen" um in drei einfachen Schritten ihren eigenen Terminplaner zu erstellen.

Vier Versionen verfügbar

DFNTerminplaner (Diese Version)

Der DFNTerminplaner ist die einfachste von drei Versionen, sie ist auf die wichtigsten Funktionalitäten beschränkt und vollständig anonym nutzbar.

DFNTerminplaner+

Der DFNTerminplaner+ bietet einen größeren Funktionsumfang u.a. eine Benachrichtigungsfunktion für den Ersteller der Abstimmung und eine zusätzliche Antwortmöglichkeit in Form einer „Vielleicht “-Option. Um eine Abstimmung zu erstellen, muss ein Nutzerkonto eingerichtet werden.

DFNTerminplaner 3.0

Der DFNTerminplaner 3.0 verfügt über ein aktualisiertes Nutzerinterface und bietet eine erweiterte Auswahl von Antwortmöglichkeiten (Ja/Nein oder Ja/Nein/Vielleicht). Außerdem erleichtert er das Einladen von Teilnehmern durch die Möglichkeit Gruppen anzulegen. Ersteller einer Abstimmung können sich im Terminplaner 3.0 über die DFN-AAI anmelden.

DFN Terminplaner 4.0

Seit dem 1. Oktober 2018 ist eine neue Version des DFNTerminplaners verfügbar. Der DFNTerminplaner 4.0 wird diese Version, sowie auch alle vorherigen Versionen schrittweise ablösen. Sie finden den DFNTerminplaner 4.0 unter: https://terminplaner4.dfn.de

Was ist neu?

Die komplett neue Software bietet dem Nutzer nicht nur ein modernes Nutzerinterface, sondern auch viele weitere neue Möglichkeiten. So ist eine Anmeldung mit einem Nutzerkonto nicht mehr nötig, Zugang erhalten Personen einzig durch die Angabe ihrer E-Mailadresse. Zusätzlich gibt es einen extra Zugang für die Administratoren einer Abstimmung.

Weitere neue Funktionen sind:

  • Einfache Bearbeitung von Eingaben
  • Stellvertretende Eingabe
  • Anonyme Umfragen
  • Maximalbegrenzung
  • Passwortgeschützter Zugriff


 

Die Software wurde von Andreas Akre Solberg vom norwegischen NREN UNINETT entwickelt und vom DFN-Verein angepasst.

Impressum / Datenschutz